Fototipps
Richtig fotografieren lernen

 A B C D E F G H i J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bajonett

Verbindungsstandard für Wechselobjektive.

Das Objektivbajonett verbindet Kameragehäuse und Objektiv miteinander.

Es ermöglicht weiterhin das Wechseln eines Objektivs.

Balgengerät

Ein Balgengerät ist eine lichtdichte, verschiebbare Verbindung zwischen Objektiv und Kamera. Das Balgengerät wird in der Makrofotografie verwendet. Durch die Bauform wird die Entfernung zum Objekt verkleinert, was wiederum den Abbildungsmaßstab vergrößert. 

Belichtung

Belichtung ist Lichtmenge, die auf den Film oder den Bildsensor gelangt.

Belichtungsreihe

Von einem Motiv werden mehrere Bilder mit unterschiedlichen Belichtungszeiten gemacht.

Belichtungszeit

ist die Dauer, für die sich der Verschluss der Kamera öffnet.

Bei unterbelichteten  Bildern sind  in den Schatten keine Zeichnungen mehr zu erkennen. Überbelichtete Bilder sind zu hell. In den Lichtern sind ebenfalls keine Zeichnungen mehr zu erkennen, sie wirken ausgefranst und die Farben verwaschen.




Überbelichtung

Optimalbelichtung

Unterbelichtung

Bewegungsunschärfe

entsteht durch eine merkliche Bewegung der zu fotografierenden Objekte während der Belichtung.

Bewegungsunschärfe kann auch als bildgestaltendes Mittel eingesetzt werden.

Blende

Die Blende  regelt den Lichteinfall durch das Objektiv.

Je größer die Blendenzahl wird, desto weniger Licht kann durch das Objektiv dringen.

Durch eine große Öffnung ("große Blende") gelangt viel Licht, durch eine kleine Öffnung ("kleine Blende") dringt weniger Licht ein.
             

Je größer die Blendenzahl ist, desto größer ist die Schärfentiefe (und desto kleiner ist die Blendenöffnung, durch die das Licht eindringt)

Je kleiner die Blendenzahl ist, desto kleiner ist die Schärfentiefe (und desto größer ist die Blendenöffnung  durch die das Licht eindringt)

Je kürzer die Verschlusszeit ist, desto mehr kann Bewegungsunschärfe vermindert werden.

 

Brennweite

Brennweite ist der Abstand des Brennpunkts, auch Fokus genannt, von der ihm zugeordneten Hauptebene einer Linse oder eines Hohlspiegels.